Wissenschaft

Studie: Meskalin als Psychotherapeutikum

Meskalin bzw. die psychedelische Meskalin-Erfahrung können psychotherapeutischen Wert aufweisen. Das fand eine aktuelle Studie heraus, die das entsprechende Potenzial des psychoaktiven Phenylethylamins untersuchte. Meskalin (3,4,5-Trimethoxyphenylethylamin) kommt in diversen Kakteenarten vor, zum Beispiel im Peyote-Kaktus (Lophophora […]

Ethnobotanik

San Pedro: Wie baut man ihn an?

Alle Freunde psychotroper Cactaceae aufgepasst: Auf dem englischsprachigen YouTube-Kanal EntheoTV der NGO Entheogenesis Australis findet sich ein erhellendes zweiteiliges Lehrvideo zur Kultivierung des San-Pedro-Kaktus Trichocereus pachanoi (Echinopsis pachanoi). Im hier präsentierten Teil 1 erklärt San-Pedro-Liebhaber […]

Kultur

Zubereitung von San Pedro

Trichocereus pachanoi, der San-Pedro-Kaktus, ist eine psychoaktive Pflanze Südamerikas, die ein machtvolles bewusstseinsveränderndes Alkaloid enthält: Meskalin. Anders als der langsamwachsende Peyote (Lophophora williamsii) ist San Pedro ein schnellwüchsiger Kaktus, der sehr viel mehr des psychedelischen […]

Ethnobotanik

Webinar: Psychoaktive Kakteen

Psychoaktive Trichocereus-Kakteen: Seit dem 10. Juni 2020 ist auf dem YouTube-Kanal des HIPF-Kollektivs ein Online-Kurs rund um psychoaktive Trichocereus-Kakteen bzw. den San-Pedro-Komplex verfügbar. Im Video geht es unter anderem um Inhaltsstoffe und Psychoaktivität sowie um […]

Wissenschaft

Microdosing-Studie mit Meskalin

Wissenschaftler der Maastricht University sind momentan auf der Suche nach Teilnehmern einer virtuell ablaufenden Tagebuch-Studie zum Microdosing mit Meskalin. Probanden werden gebeten, geringe Dosen des psychedelischen Kakteen-Alkaloids zu konsumieren und darüber Buch zu führen. Zuvor […]