Kultur

Felix Colgrave: Psychoaktive Animationen

Animationsfilme haben seit jeher etwas Psychedelisches an sich: Abgefahrenste Handlungen und fantastische Geschichten können dem Zuschauer mittels Stift und Papier (heute oft auch mithilfe digitaler Systeme) vermittelt werden. Nicht selten nutzen User Zeichentrickfilme als Tools, […]

Kultur

Austausch für Psychonauten

Die Basler GaiaMedia Lounge und das Fachgeschäft Ethnobotanika – Zentrum für Pharmakognosie bieten ab heute, 3. Juni 2021, einen Zirkel für psychonautischen Integrations- und Erfahrungsaustausch an. Die jeweiligen Daten, an denen Treffen stattfinden, sind der […]

Kultur

Kaffee-Wissen von Profis serviert

Was vielen nicht klar ist — auch der weltweit beliebte und gesellschaftlich vollends akzeptierte Kaffee ist eine psychoaktive Droge. Der Deutsche Kaffeeverband ist im deutschsprachigen Raum eine Art kultureller Knotenpunkt rund das schwarze Gold. Auf […]

Ethnobotanik

Bay Area Mycological Society

Psychoaktive Pilze sind wichtige Bestandteile zahlreicher Kulturen. In Mitteleuropa ist vor allen Dingen der Fliegenpilz (Amanita muscaria) ein symbolträchtiges Element vieler Märchen und Mythen. Es ist nicht auszuschließen, dass die psychoaktive Wirkung des weiß-gepunkteten Mückenschwammes […]

Kultur

Akasha Project: Healing Field

Das von Barnim Schultze gegründete Akasha Project steht seit Ende der 90er Jahre für experimentelle Soundstilistik. So widmet sich Schultze mit seinem Projekt vor allen Dingen der Vertonung von Molekülen. Der Schweizer Mathematiker und Musikwissenschaftler […]

Kultur

uniMIND Symposium 2021

Die MIND Foundation ist ein europaweit agierender Verein, der sich für die Reintegration und eine barrierefreie Beforschung von Psychedelika einsetzt. Der von der Foundation gegründete Journal Club uniMIND fungiert dabei als Plattform zur Präsentation und […]