News

  • Kultur
    Animationsfilme haben seit jeher etwas Psychedelisches an sich: Abgefahrenste Handlungen und fantastische Geschichten können dem Zuschauer mittels Stift und Papier (heute oft auch mithilfe digitaler Systeme) vermittelt werden. Nicht selten nutzen User Zeichentrickfilme als Tools, [...]
  • Kultur
    Der 1. Juni 2021 markiert höchstwahrscheinlich eine grundlegende drogenpolitische Änderung im Südosten der Vereinigten Staaten: Der Senat des US-amerikanischen Bundesstaats Kalifornien stimmte einer Legalisierung vieler psychedelischer Moleküle zu. Dazu zählen u.a. Psilocybin, MDMA, LSD, Ketamin, [...]
  • Kultur
    Die Basler GaiaMedia Lounge und das Fachgeschäft Ethnobotanika – Zentrum für Pharmakognosie bieten ab heute, 3. Juni 2021, einen Zirkel für psychonautischen Integrations- und Erfahrungsaustausch an. Die jeweiligen Daten, an denen Treffen stattfinden, sind der [...]
  • Anzeige

  • Kultur
    Was vielen nicht klar ist — auch der weltweit beliebte und gesellschaftlich vollends akzeptierte Kaffee ist eine psychoaktive Droge. Der Deutsche Kaffeeverband ist im deutschsprachigen Raum eine Art kultureller Knotenpunkt rund das schwarze Gold. Auf [...]
  • Ethnobotanik
    Psychoaktive Pilze sind wichtige Bestandteile zahlreicher Kulturen. In Mitteleuropa ist vor allen Dingen der Fliegenpilz (Amanita muscaria) ein symbolträchtiges Element vieler Märchen und Mythen. Es ist nicht auszuschließen, dass die psychoaktive Wirkung des weiß-gepunkteten Mückenschwammes [...]
  • Agenda
    Aus den zwei Ausgaben der «Schweizer Hanftage» in den Jahren 1999 und 2000 in Ittigen und Biberis entstand im Jahr 2001 die CannaTrade –Internationale Hanffachmesse. 2001 65 Aussteller aus 10 Nationen 5.000 Besucher Ort: Festhalle, [...]
  • Kultur
    Aufzeichnung einer Livesendung der Urania Berlin vom 27. Mai 2021. Dem Trend, psychedelische Substanzen wie LSD, Psilocybin etc. in so geringen Mengen zu sich zu nehmen, dass sie keine psychoaktive Wirkung entfalten, folgen weltweit immer [...]
  • Anzeige

  • Hanf
    Die Geschichte der CannaTrade beginnt im Jahr 2001, als – geboren aus den „Schweizer Hanftagen“ – zum ersten Mal die internationale Hanf-Fachmesse CannaTrade in Bern durchgeführt wurde. Es war dies in der Zeit der «Duftsäckli», [...]
  • Kultur
    Das von Barnim Schultze gegründete Akasha Project steht seit Ende der 90er Jahre für experimentelle Soundstilistik. So widmet sich Schultze mit seinem Projekt vor allen Dingen der Vertonung von Molekülen. Der Schweizer Mathematiker und Musikwissenschaftler [...]
  • Wissenschaft
    N,N-Dimethyltryptamin (DMT) kann als unterstützende pharmakologische Therapie bei der Behandlung der akuten zerebralen Ischämie in Betracht gezogen werden. Das hat eine Studie an Ratten ergeben, die im Fachmagazin Neuropharmacology publiziert wurde. Die zerebrale Ischämie ist [...]